Smiley face

Innovative Software für ein modernes GIS



SGJ3D-Construction geht produktiv

10. Juli 2019 | Siegburg

Seit dem 01.07.2019 ist die neue 3D-Konstruktionssoftware der CPA offiziell für den Produktionsbetrieb freigegeben. Mit ihrer Eigenschaft, sowohl CityGML- wie auch ALKIS-strukturierte Daten bearbeiten zu können, hat sie ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb.

Die in 2018 begonnene Entwicklung ist ein universelles Werkzeug für die Erstellung und Fortführung von 3D-Daten und deren Semantik. SGJ3D-Construction funktioniert als Katalysator zwischen der Architektur und den behördlichen 3D-Daten und bietet die notwendige Funktionalität zur Harmonisierung von Gebäuden oder sonstigen Bauwerken mit dem Gelände.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.business-geomatics.com/bgx/2018/12/10/konstruktionswerkzeug-fuer-citygml-und-alkis-3d/ oder auf unsere Homepage im SGJ3D-Baukasten http://www.cpa-redev.de/Produkte/SGJ3D/SGJ3D-Construction/ .

Konstruktion über Laserscanpunkte

Texturzuweisung

Semantik des CityGML-Objekts

Einbindung von
2D/3D-Datenquellen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
©CPA ReDev GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung